Tag der Marktkommunikation

Branchenevent: Motto- und Werbelinien-Entwicklung für den Tag der Marktkommunikation

03.10.2019 - 16:04

Brücken bauen und den eigenen Horizont erweitern – das ist das Thema am Tag der Marktkommunikation. Am 10. Oktober 2019 veranstaltet die Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien ein Fachevent für die Wiener Kreativ- und Kommunikationswirtschaft um auf ein Thema aufmerksam zu machen, das mehr und mehr an Bedeutung gewinnt. Denn die Zukunft unserer Branche liegt in gemeinsamer und symbiotischer Zusammenarbeit.

Es geht darum, Grenzen zu überwinden, sowohl mit neuen Partnern als auch in neuen Feldern. Warum nicht bei einem Designwettbewerb in Bratislava mitmachen? Warum keine Kooperation mit einer Innenarchitektin oder einem Floristen eingehen? Das von Identum entwickelte Motto „Fühler ausstrecken“ transportiert diese Gedanken aktiv und selbstbestimmt. Wer die Fühler ausstreckt, will Neues ausprobieren. Sprachlich wird dazu ermuntert, einen positiven Wandel herbeizuführen, ohne in Imperative und Vorgaben abzugleiten – jeder in seinem Tempo.

Auch in der grafischen Umsetzung wird das Motto weitergedacht, ohne die Metapher überzustrapazieren. So soll das Key Visual zeigen, wie sich etwas in den Köpfen der Menschen bewegt. Standpunkte und Betrachtungsweisen ändern sich.

Neben der Motto-Entwicklung und der grafischen Umsetzung sorgten wir unter anderem für Konzept und Umsetzung der Veranstaltungs-Folder und des Eventbrandings. All das passierte in enger Zusammenarbeit mit den Machern des Forward Festivals, den Forward Creatives, welche die Aktivitäten vor Ort planten.

Weitere Informationen zur Veranstaltung gibt’s hier.