Für ein gutes Leben mit Demenz

Diakonie Österreich
Header

Diakonie Demenz-Kampagne

Demenz geht uns alle etwas an. Mehr als 130.000 Personen in Österreich sind an Demenz erkrankt. Laut Prognosen dürfte sich diese Zahl bis 2050 noch verdreifachen –  jede 7. Person wird demnach an Demenz erkrankt sein. Bereits jetzt sind es etwa 30.000 Neuerkrankungen pro Jahr in Österreich. Für die Diakonie steht das Jahr 2019 daher ganz im Zeichen dieser Krankheit. Es geht darum aufzuklären, aber auch Angst zu nehmen und das Stigma zu lösen.

Citylight

Daher unser Ziel Betroffenen Mut zuzusprechen und zeigen, dass das Leben trotz Demenz noch lebenswert ist.

Eine der beiden hat Demenz

Das Key-Visual zeigt zwei ältere Damen beim Friseur, die ihre Zeit miteinander sichtlich genießen. Erst die Headline zeigt: „Eine von beiden hat Demenz.“ Welche, ist jedoch nicht zu erkennen – und wird auch nicht verraten. Denn das Leben eines Menschen macht viel mehr aus, als eine Diagnose.

Die Protagonistinnen wohnen im Haus für Senioren des Diakoniewerks. Ihre Geschichten sind genauso echt, wie ihre Freude über die gemeinsame Zeit. Genau das spiegelt sich auch in den Fotos auf den Sujets wider.

Folder
Wendekarte

Diakonie Demenzkampagne TV-Spot

Unsere Leistungen im Detail:

  • Idee
  • Strategie
  • Konzept
  • Umsetzung
  • Key Visual
  • TV-Spot
  • Hörfunk-Spot
  • Folder
Zurück zur Übersicht