Hier kommen Mitarbeiter zum Zug

Fachverband Schienenbahnen
Header

Österreichischer Schienengüterverkehr

Lok

Verstärkung gesucht

Die Unternehmen des österreichischen Schienengüterverkehrs haben ein Problem: bis zum Jahr 2025 fehlen hunderte Arbeitskräfte. Und damit auch MitarbeiterInnen, die tagtäglich dafür sorgen, dass all unsere Waren pünktlich ans Ziel kommen.

website

Komm zum Zug!

Um diesem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, entwarfen wir Konzept und Idee für die Employer Branding Kampagne „Komm zum Zug“, die potenzielle BewerberInnen über die Vorteile der Branche informiert.

Der Claim macht kurz und knackig, aber gleichzeitig auffordernd und motivierend auf die Initiative aufmerksam. Durch die Verwendung des Wortspiels wird auf einen Schlag klar, um welche Branche es sich handelt. Andererseits hebt die übertragene Bedeutung die Möglichkeiten und Chancen für BewerberInnen hervor.

Außerdem entwickelten wir Logo, Key-Visual, umfangreiche Kommunikationsmaßnahmen und eine übersichtliche Online-Plattform, über die sich Interessierte sowohl informieren, als auch direkt bewerben können.

Folder

Unsere Leistungen im Detail:

  • Konzeption
  • Kampagnenidee
  • Keyvisual
  • Entwicklung der Landing-Page inkl. Bewerbungsformular
  • Konzept und Betreuung der Facebookseite
  • Ausarbeitung div. Werbemittel (Plakate, Folder, Anzeigen, Innenaffichen, Screens in den Fahrzeugen, Lokbranding)

Mehr unter: www.komm-zum-zug.at

Zurück zur Übersicht