Lorina Roth

Graphic Designer

Das Gute und das Böse sind ja bekanntlich nicht immer einwandfrei voneinander zu trennen. Wusste schon Goethes Faust. Und auch unsere liebe Lorina bestätigt diese Faust-Regel. Warum? Nun ja, einerseits kann die ehemalige Schulsprecherin einer katholischen Privatschule das Vaterunser runterbeten wie das Amen in der Kirche. Und zwar wortwörtlich. Andererseits würde Lorina für ihre Freunde sogar rechtliche Grenzen überschreiten. Nur rein metaphorisch natürlich.

Also angenommen jemand äußerte auf einer langen Autofahrt am Rückweg vom Identum Teamtag spontan das Gelüste nach einer Kürbis-Suppe. Lorina würde sich so etwas – stets auf das Wohl anderer bedacht – nicht zwei Mal sagen lassen. Nach einer spontanen Vollbremsung auf der Landstraße würde sie beherzt aus dem Auto springen. Und bevor überhaupt alle Anwesenden realisiert hätten, was zur Hölle gerade abgeht, würde sie völlig schlammverschmiert zurückkehren und mit einem gewinnenden Lächeln einen riesigen Kürbis vom Nachbarfeld in den Kofferraum werfen. Rein theoretisch, natürlich. Aber Lorina ist wirklich eine coole Socke.

Genauso engagiert und selbstbewusst ist sie auch im Arbeitsalltag. Die Absolventin der Werbedesign-Akademie Salzburg packt überall mit an, ohne mit der Wimper zu zucken. Und von Webdesign über Corporate Design bis hin zu Illustration und Malen hat sie fast alles drauf, was das Grafik-Herz begehrt. Außerdem hat sie ein gutes Gespür und ein gutes Auge, wenn es darum geht, Neues zu entdecken und zu erproben. Lorina, das ist für uns schon fast jenseits von Gut und Böse!

roth@identum.at
+43 1 480 22 72
Lorina Roth Lorina Roth Lorina Roth Lorina Roth Lorina Roth
Zurück zur Übersicht