Admir Cacan

Senior Frontend Developper

Als wir Adi damit konfrontieren, dass wir hier auf der Website über ihn schreiben wollen, reagiert er erst mal mit der Strategie: „Abwarten, bis sie es vergessen“. Als das nicht hilft, versucht er´s noch mit verbalen Ausflüchten: Da gibt’s nicht viel zu erzählen, meint er.

Nach etwas gutem Zureden gibt er dann aber doch etwas preis: In Bosnien ist er aufgewachsen. Das Programmieren brachte er sich selbst bei, bevor er sich durch jahrelange Erfahrung im Web-Development bis zur Teamleitung in einer Digital-Agentur hocharbeitete. Aber so passiert das eben, sagt Adi. Auf der Suche nach neuen Feldern, die er entdecken, ausprobieren und meistern kann, häufte er außerdem ein breites Wissen rund um Design und 3D-Animation an. Acht Jahre lang leitete er eine eigene Agentur in Sarajevo, bevor ihn die Liebe nach Wien – und damit zu Identum – führte. Aber das ist doch alles nicht der Rede wert, findet Adi.

Eine Sache könnte er schon noch erzählen, meint er plötzlich. In seinen 20ern hat er als Barkeeper gearbeitet. In einem der bekanntesten Clubs Sarajevos.

Aha, cool.

Und in seiner Freizeit springt er ganz gerne von Klippen. So aus 10 Metern Höhe ins Meer.

Oh.

Ach, und für ein paar Wochen hat er mal auf ein kleines Tiger-Baby aufgepasst. Bei sich im Wohnzimmer.

Adi, das wandelnde Understatement.

cacan@identum.at
+43 1 480 22 72
Admir Cacan Admir Cacan Admir Cacan Admir Cacan Admir Cacan
Back to our team